Geoportal


Herzlich Willkommen auf der Seite zum Geoportal des Wasser- und Abwasserzweckverbandes „Nieplitz“

Nachfolgend bieten wir Ihnen mit unserem Geoportal einen Einblick in die Trink- und Schmutzwasserleitungsbestände unseres Verbandsgebietes.

o Was ist das Geoportal?

Unser Geoportal bietet Ihnen eine Informations- und Kommunikationsplattform rund um die Geodaten zu unserem Verband. Es wird innerhalb der Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg (GDI BE/BB) bereitgestellt.
Die Geodaten dienen ausschließlich der Information und haben keine rechtliche Verbindlichkeit. Sie ersetzen keine Leitungsauskunft des WAZ „Nieplitz“ und dürfen nicht kommerziell genutzt werden.Der Datenbestand befindet sich weiterhin im Aufbau und ist somit noch unvollständig. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ist ausgeschlossen. Der WAZ „Nieplitz“ übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden oder sonstige Folgen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.
Der Leitungsbestand wird laufend vervollständigt und aktualisiert.

o Was sind Geodaten?

Geodaten sind alle Daten, die sich in Plänen und Karten darstellen lassen. Für unseren Verband“ sind dies die Leitungsbestände der Trinkwasserversorgung und Schmutzwasserentsorgung des gesamten Verbandsgebietes. Diese liefern die Informationen für die tägliche Arbeit und sind die Grundlage für Planungen und Entscheidungen.

o Was bietet das Geoportal?

Das Geoportal informiert über die Leitungsbestände im Verbandsgebiet und bietet Ihnen folgende Optionen:

  • Leitungsübersichten für Trink- und Schmutzwasser
  • Straßenkarte zur Orientierung
  • Zoomen
  • Drucken

Die Leitungsbestände können Sie sich direkt in der Kartenanwendung ansehen oder die Kartendienste WMS/WFS (Web Map Service/ Web Feature Service) nutzen. Diese bieten die Möglichkeit die Geodaten in externe Fachanwendungen einzubinden.

>>   Kartenanwendung starten
>>   Hilfe zur Karte
>>   Leitungsauskunft* anfordern (*gebührenpflichtig)

  Dieses Projekt wurde gefördert durch:
Geoportal Förderung

o Kartenanwendung

Die Kartenanwendung ist der zentrale Bestandteil des Geoportals, der die Kartendarstellung der Leitungspläne online zur Verfügung stellt.
Die Kartenanwendung bietet Ihnen nachfolgende Möglichkeiten:

o Kombinieren von Inhalten 

Mit Hilfe des Layerbaumes können verschiedene Karteninhalte miteinander kombiniert werden. So können Sie nur die Trinkwasserdaten anzeigen oder diese mit den Schmutzwasserleitungen überlagern.

o Zoomen und Pan

Das Zoomen in der Karte bzw. das Verschieben des Kartenausschnittes (Pan) ist mit den Symbolen in der Werkzeugleiste ebenso möglich wie mit Hilfe des Mausrades und der Zoombar.

o Messen

Über die Werkzeugleiste steht Ihnen die Funktion Messen zum Bestimmen von Entfernungen zur Verfügung.

o Drucken

Die in der Karte dargestellten Inhalte können Sie über das Druckersymbol in der Werkzeugleiste drucken. Der Ausdruck wird zunächst angezeigt und kann dann gedruckt werden.

o Kartendienste

Kartendienste bzw. Geodienste – sogenannte OGC Web Services – sind standardisierte Webdienste, die geographische Informationen im Rahmen von Geodateninfrastrukturen bereitstellen. Geodienste lassen sich in geeignete Anwendungen einbinden.
Die Verwendung von Geodiensten erspart den einzelnen Anwendern lokale Datenbestände und erhöht gleichzeitig die Aktualität und Verfügbarkeit der angebotenen Daten.

o Verwendungshinweis

Die Geodaten dienen ausschließlich der Information und haben keine rechtliche Verbindlichkeit. Sie ersetzen keine Leitungsauskunft des WAZ „Nieplitz“ und dürfen nicht kommerziell genutzt werden.

Der Datenbestand befindet sich weiterhin im Aufbau und ist somit noch unvollständig. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ist ausgeschlossen. Der WAZ „Nieplitz“ übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden oder sonstige Folgen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen.

Der Leitungsbestand wird laufend vervollständigt und aktualisiert.